Kategorien
Allgemein evangelische Kirche

Kirchenstrukturen der evangelischen Kirche

Für die User, die die Strukturen der evangelischen Kirche nicht so gut kennen, sei kurz erläutert, wie der Kirchenaufbau der evangelischen Kirche NRW ist.

Es gibt die Landeskirche in Bielefeld. Die Landessynode ist das oberste Kirchenparlament in Nordrhein-Westfalen. Die/der Präses steht der Landeskirche vor. Dann gibt es die Kirchenkreise. Denen steht die/der Superintendent vor und auf Kirchenkreisebene gibt es die Kreissynode, das Kirchenparlament auf Kreisebene. Auf Gemeindeebene gibt es die Presbyterien, denen die Pfarrerinnen und Pfarrer und die Presbyterinnen und Presbyter angehören. Diese Presbyterien haben teilweise noch Unterorgane für die einzelnen Bezirke, die sogenannten Bezirksausschüsse.

Die evangelische Kirche versucht eine sehr demokratische Kirche zu sein und die Gemeindemitglieder in Form von Presbytern in wichtige Entscheidungen mit einzubeziehen.

Die Verwaltung der evangelischen Kirche ist sehr hoch und die Theologen und Presbyter verwenden einen Teil ihrer Zeit darauf Verwaltungsvorschriften entweder zu genehmigen oder selbst zu formulieren.

Die evangelische Kirche steht vor wichtigen Herausforderungen, aber ich denke, dass wir das schaffen werden. Ein erster Schritt ist getan, wenn jemand diesen Text liest.

Wer mehr zur evangelischen Kirche erfahren will und vielleicht mal einen Gottesdienst bei uns besuchen möchte, der kann mich gern unter sonjaklusekemper@icloud.com anschreiben.

Kategorien
Allgemein evangelische Kirche

Wieso evangelisch?

Ich habe im Frühjahr/Sommer 2018 das Neue Testament komplett und das alte Testament bis zu den Chroniken gelesen. Nach sorgfältiger Besprechung mit einer sehr guten Freundin und intensiver Auseinandersetzung mit der Bibel entschied ich für mich persönlich, dass ich evangelisch werden wollte und der katholischen Kirche, der ich 40 Jahre lang angehört hatte den Rücken kehren wollte. Dies hatte vor allem theologische Gründe, da ich meinte, dass die katholische Kirche aus meiner Sicht die Bibel falsch interpretiert und einige Glaubensstrukturen in der katholischen Kirche nicht biblisch sind.

Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht. Ich habe mit einem katholischen Vikar und zwei evangelischen Pfarrern Glaubensgespräche geführt und danach war für mich die Entscheidung klar in die evangelische Kirche zu wechseln.
Im September 2018 wurde ich evangelisch und am 02.12.2018 wurde ich konfirmiert. Im Sommer 2018 habe ich mein Leben Jesus über ein persönliches Gebet übergeben und bin seitdem ein wiedergeborener Christ. Die biblische Grundlage für dieses Handeln steht bei Johannes 3,1-8

Wer Näheres zu den Gründen des Kirchenwechsels wissen möchte, kann mich direkt unter sonjaklusekemper@icloud.com anschreiben